Bologneser Topf mit Champignons

Standard
Bologneser Topf mit Champignons

Hallo Ihr Lieben

Hier kommt ein sehr leckeres Rezept aus der Fix ohne Fix Serie. Bolognese geht doch immer.

Zutaten:

  • 250 g Penne
  • 250 g Hackfleisch halb/halb
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 200 g Sahne
  • 400 ml Wasser
  • Je 1 TL Salz, Basilikum, Oregano, Thymian, Paprika edelsüss
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und die Champignons in Scheiben schneiden.

Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig braten. Die Zwiebeln und den Knoblauch mit anbraten und zum Schluss die geschnittenen Champignons hinzugeben. Anschließend die Gewürze und die Tomaten mit unterrühren, dann die ungekochten Nudeln in die Pfanne geben und mit dem Wasser aufgießen.

Alles zum Kochen bringen und mit geschlossenem Deckel auf kleiner Hitze leicht kochen lassen. Ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt.

Wenn Ihr merkt, dass die Flüssigkeit langsam zu wenig wird gebt Ihr nach etwa 7-8 Minuten die Sahne hinzu, rührt sie unter und lasst alles noch mit geschlossenen Topf gar köcheln, so dass Ihr insgesamt auf circa 15 Minuten kommt.

Probiert einfach mal, ob die Nudeln gar sind und gießt sonst bei Bedarf einfach noch etwas Flüssigkeit nach.

Ich freu mich, wenn Ihr mein Rezept mal ausprobiert.

Eure Sandra

Bologneser Topf mit Champignons

Bologneser Topf mit Champignons

1 Kommentar

  1. Pingback: Buy Apple Airpods Pallet

Hinterlasse einen Kommentar