Thunfisch Salat (Low Carb)

Standard
Thunfisch Salat Low Carb

Hallo Ihr Lieben 

der Thunfisch Salat ist einer meiner absoluten Lieblingssalate und heute zeige ich Euch, wie ich ihn mache. Natürlich könnt Ihr ihn nach Herzenslust abwandeln. Ich mache ihn auch fast jedes mal anders. Was aber bei mir nie fehlen darf ist Paprika und Schafskäse, denn das finde ich in der Kombination mit Thunfisch super lecker.

Ich mache mir den Thunfisch Salat auch gerne etwas schärfer und benutze Chili Öl oder gemahlene Chili, aber auch hier macht Ihr es einfach, wie es Euch am besten schmeckt….

Zutaten:

  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Gurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Packung Schafskäse
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Chilli Öl
  • 1 EL dunklen Balsamico
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Schneidet alle Zutaten in kleine Würfel (Zwiebel, Paprika, Gurke und Tomate) und vermengt diese mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Oregano.

Abschmecken und dann noch den Thunfisch untermengen, sowie den Schafskäse. Diesen könnt Ihr entweder darüber bröseln oder ebenfalls in Würfel schneiden.

Ich wünsche Euch guten Appetit und bin gespannt, wie Ihr Euren Thunfisch Salat macht….

Eure Sandra 

Und wenn Ihr künftig keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtet, dann…

Hier könnt Ihr meine Rezepte kostenlos abonnieren und bekommt so jeden neuen Beitrag direkt von mir per E-Mail

 

Kommentare

  1. Huhu,bin auf Youtube auf dich gestoßen.Deine Video´s sind super klasse,habe gerade das Knäckebrot gemacht.Ich finde du machst lc toll,ein bißchen gechillter werde mich ab sofort auch so ernähren,das bringt den Stress aus dem Essen raus.Danke dafür von Herzen.Der Thunfischsalat ist für wieviel Personen gedacht??Liebe Grüße aus dem Rhein-Maingebiet

    • Hallo liebe Cornelia,
      da freue ich mich ja, dass Du auch auf meinem Blog vorbei geschaut hast. Danke für Deine so lieben Worte, echt super lieb von Dir. Wir essen den Salat zu zweit als Hauptmahlzeit.
      Viele liebe Grüße und schöne Ostertage,
      Sandra

Hinterlasse einen Kommentar