Hackbällchen in Champignon Rahm

Standard
Hackbaellchen in Champignon Rahm

Hallo Ihr Lieben

Ich hab Euch mal wieder ein flottes Pfannengericht mitgebracht, ich liebe ja die Kombi mit Hackbällchen in einer cremigen Sauce.

Zutaten:

  • 500 g Rinderhack oder Tatar
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sahne
  • 200 g Kräuter Creme Fraiche
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • Etwas gehackte Petersilie
  • Optional: 1 TL Speisestärke zum Binden

Zubereitung:

Die Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden und die Zwiebel fein hacken. Hack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, verkneten und kleine Bällchen formen.

Öl in der Pfanne erhitzen und die Bällchen von allen Seiten scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Champignons anbraten, mit der Gemüsebrühe, Sahne und Creme Fraiche ablöschen, alles umrühren und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.

2-3 Minuten köcheln lassen, dann die Hackbällchen hinein geben und noch etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Optional könnt Ihr das Ganze am Ende noch mit einem Teelöffel Speisestärke andicken.

Mit gehackter Petersilie servieren und schmecken lassen. 

Als Beilage könnt Ihr Reis servieren, aber auch Nudeln und Kartoffeln schmecken dazu sehr gut.

Eure Sandra

Hackbaellchen in Champignon Rahm

Hackbaellchen in Champignon Rahm

Kommentare

  1. Ich habe das Rezept gestern gemacht. Das ist so einfach zu kochen und lecker zu gleich. Ich habe das Rezept gleich rausgeschrieben und in mein Kochordner geheftet. Das Rezept wird es öfters geben 🙂

  2. Pingback: buy caluanie muelear oxidize usa​

Hinterlasse einen Kommentar