Kartoffel Plätzchen vom Raclette Grill

Standard
Kartoffel Roesti vom Raclette Grill

enthält Werbung

Hallo Ihr Lieben

könnt Ihr Euch noch erinnern, im letzten Jahr habe ich Euch gemeinsam mit Le Rustique die leckeren Mini Burger vom Raclette Grill gezeigt. Auch in diesem Jahr habe ich Euch wieder eine Idee fürs Raclette mitgebracht….

Diesmal gibt es leckere Kartoffel Plätzchen, die wir auf der Grillplatte vom Raclette zubereiten und nachher in den Pfännchen mit dem tollen Raclette Käse von Le Rustique überbacken…

Zutaten für 10 Kartoffel Plätzchen:

  • 5 Kartoffeln (idealerweise vom Vortag)
  • 10 Scheiben Le Rustique Raclette Original
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Mustkatnuss
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • etwas Öl für den Raclette Grill

Zubereitung:

Für die Kartoffel Plätzchen verwendet Ihr bereits gekochte Kartoffeln. Am besten kocht Ihr diese bereits am Vortag, so dass sie erkaltet sind.

Ihr könnt also alles perfekt vorbereiten, bevor die Raclette Party startet. Oder vielleicht habt Ihr noch vom Raclette Essen ein paar Pellkartoffeln übrig, ich habe mir sagen lassen, dass Raclette ja auch locker 2 Tage hintereinander schmeckt 😉 Ich hörte natürlich nur davon 😉

Nein im Ernst, wenn Ihr mich kennt, dann wisst Ihr, wie verrückt ich nach Raclette bin, und da ich meistens zu viel dafür einkaufe, freue ich mich, wenn wir mindestens noch einen weiteren Tag davon essen können 😉

Und eins darf dabei nie, nie fehlen: Der Raclette Käse von Le Rustique, er ist und bleibt mein Lieblings Raclette Käse, für mich gibt es einfach keinen Besseren, ob ich ihn auch manchmal mit schleppe, wenn wir woanders zum Raclette eingeladen sind? 😉 Könnte sein…..denn damit steht und fällt für mich die ganze Raclette Sause 😉 Wenn der Käse nicht schmeckt, oder nicht würzig genug ist, dann ist der Abend schnell gelaufen 😉

Kartoffel Plätzchen vom Raclette mit Le Rustique

Kartoffel Plätzchen vom Raclette Grill mit Le Rustique

So, aber weiter gehts……wir waren bei den abgekühlten Pellkartoffeln stehen geblieben…

Diese werden nun geschält und dann gerieben. Würzt die geriebenen Kartoffeln mit ordentlich Salz und Pfeffer und einer guten Prise frisch geriebener Muskatnuss.

Dann hackt Ihr die Petersilie und gebt einen Teil davon ebenfalls hinzu.

Das ganze nun verkneten und aus der Kartoffelmasse 10 Taler formen.

Kartoffel Plätzchen vom Raclette Grill

Kartoffel Plätzchen vom Raclette Grill

Für den Dip einfach Creme Fraiche mit der restlichen Petersilie vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken….

Die Grillfläche vom Raclette Grill leicht einfetten und die Kartoffelplätzchen unter mehrmaligem Wenden braten bis sie Farbe annehmen….

Zum Überbacken gebt Ihr jeweils ein Kartoffel Plätzchen in ein Pfännchen und legt 1 Scheibe Le Rustique Raclette Originale darauf….die Pfännchen zurück in den Raclette Grill geben und überbacken…

Dazu passt super der Dip mit Creme Fraiche….

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es Euch gut schmecken.

Hier könnt Ihr die Zubereitung nochmal Schritt-für-Schritt in meinem Video sehen.

Ich hoffe Euch gefällt meine Idee, ist übrigens auch super geeignet, wenn Ihr eine vegetarische Alternative für die Grillfläche sucht, in der Regel landet ja häufig Fleisch oder Fisch darauf…

Schaut auch gerne mal bei meinem Rezept vom letzten Jahr vorbei, vielleicht gefallen Euch auch die Mini Burger vom Raclette Grill, diese lassen sich ebenfalls super vorbereiten….

Weitere tolle Raclette Ideen findet Ihr direkt bei Le Rustique….

Eure Sandra

Kartoffel Plätzchen mit Le Rustique

Kartoffel Plätzchen mit Le Rustique

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Le Rustique. Der Text wurde in keiner Weise beeinflusst und spiegelt meine eigene, persönliche Meinung wieder. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit.

Hinterlasse einen Kommentar