Rindergeschnetzeltes mit Grillpaprika aus dem Glas (Low Carb)

Standard

Huhu Ihr Lieben

heut hab ich Euch ein 10 Minuten Feierabend Gericht mitgebracht. Es gibt Rindergeschnetzeltes mit Grillpaprika aus dem Glas, die gibt einen mega tollen Geschmack und sorgt dafür, dass das Essen in ein paar Minuten auf dem Tisch steht.

Viel mehr Zutaten benötigt Ihr für das Pfannengericht auch gar nicht, noch etwas Sahne oder Cremefine , bisschen Gewürze und ne Zwiebel und das wars schon. Wer nicht Low Carb essen möchte, Reis passt hier bestens zu 😉

Zutaten:

  • 500 g Rindergeschnetzeltes
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 200 ml Sahne oder Cremefine
  • 500g Grillpaprika aus dem Glas (gibt es in Öl oder ohne Öl, Ihr könnt beides nehmen, nennt sich auch manchmal Röstpaprika oder eingelegte Paprika)

Rinder Geschnetzeltes mit Paprika Low Carb

Zubereitung:

Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden und die Paprika abschütten.

Geschnetzeltes in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Zwiebeln im gleichen Fett anbraten, dann die Paprika hinzugeben, Sahne einrühren, 1 TL Paprika edelsüß hinzugeben. Dann das Fleisch wieder in die Pfanne geben und alles noch 4-5 Minuten auf kleiner Hitze etwas einköcheln lassen.

Fertig ist es 😉 Gibt nen mega feinen Geschmack und ein lecker Sösschen durch die Kombi mit der Grillpaprika und der Sahne.

Viel Spaß mit dem Rezept.

Eure Sandra

Kommentare

  1. Liebe Sandra,

    das Rindergeschnetzelte gabs heute Mittag bei uns und wir waren begeistert! So lecker, schnell und einfach gemacht… Ich habe statt Reis frische Bandnudeln dazu gemacht, dazu die Soße aus Grillpaprika und Sahne… Die Pfanne gibts mit Sicherheit bald wieder – vielen Dank für das tolle Rezept!

    Viele Grüße aus Bayern
    Sonja

  2. Pingback: hydroxychloroquine for arthritis reviews

  3. Pingback: order hydroxychloroquine 200mg

Hinterlasse einen Kommentar

*

code