Wurzelpeter Suppe

Standard
Wurzelpeter Suppe

Hallo Ihr Lieben

Eine Suppe tut doch gut in der kalten Jahreszeit. Kennt Ihr schon die Wurzelpeter Suppe?

Lecker, gesund und bunt!

Zutaten:

  • 1 Kilo Wurzelgemüse (ich hatte Kartoffeln, Möhren, Petersilienwurzel)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 800 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
  • 6 Wiener Würstchen
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • Glatte Petersilie

Zubereitung:

Das Gemüse schälen und in kleine Stücke oder Scheiben schneiden. Die Zwiebel hacken.

Alles für 10 Minuten in etwas Öl in einem Topf anbraten. Mit Wasser aufgießen, gut salzen und pfeffern, etwa einen Teelöffel Paprika Pulver hinzugeben und circa 30-40 Minuten im geschlossenen Topf kochen lassen.

Vom Herd nehmen und etwa 5-6 volle Suppenkellen Gemüse aus dem Topf nehmen, den Rest im Topf pürrieren. So hat man die Suppe etwas sämiger.

Anschließend die Suppe nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Würstchen in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Gemüse wieder in die Suppe geben und alles nochmal erhitzen.

Mit gehackter Petersilie servieren.

Lasst es Euch schmecken, das ist ein wunderbarer Eintopf für die ganze Familie, der sich prima mit verschiedenen Wurzelgemüse Sorten variieren lässt.

Eure Sandra

Wurzelpeter Suppe


Wurzelpeter Suppe

Hinterlasse einen Kommentar