Avocado Joghurt Frühstück (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_3900_1024 Kopie

Hallo meine Lieben 

heute zeige ich Euch mal wieder eine schöne und wirklich super gesunde Low Carb Frühstücksidee.

Wenn Ihr genauso verrückt nach Avocados seid wie ich, dann solltet Ihr sie unbedingt empfehlen.

Avocados enthalten sehr viele gesunde Fette, die Omega 3 Fettsäuren, welche wir in der Regel viel zu wenig zu uns nehmen. Die geschroteten Leinsamen als Topping enthalten ebenfalls viel Omega 3. Seid lieb zu Eurem Körper und seid sparsam an schlechten, gehärteten Fetten und hoch erhitzten Ölen. Euer Körper wird es Euch danken. Wenn Ihr mehr über gute und schlechte Fette wissen möchtet, dann lasst es mich auf jeden Fall in den Kommentaren wissen. Ich informiere Euch hierzu noch mal gerne in einem Extra Beitrag.

Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • 2 Kirschtomaten
  • 150 g griechischer Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Limette
  • 1 EL geschrotete Leinsamen

Zubereitung:

thumb_IMG_3903_1024 Kopie

 

Die Avocado entkernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken bis es matschig ist. Mit Salz, Pfeffer und dem Saft der halben Limette vermengen. Die Tomaten würfeln und untermengen. 

Abwechselnd mit dem Joghurt in ein Glas schichten und mit den geschroteten Leinsamen bestreuen.

Das sieht nicht nur super aus, das schmeckt auch noch gut. Und dass es gesund ist, brauche ich Euch ja nicht zu erzählen 😉

Aber was ich Euch noch erzählen wollte, falls Ihr es noch nicht gesehen habt. In meinem letzten Beitrag, dem Himbeer Quark Auflauf könnt Ihr zwei tolle Fitness Tracker gewinnen, die Eure Schritte, Kalorienverbrauch etc. zählen. Wer also noch nicht mitgemacht habt, hüpft am besten mal schnell hier rüber….

Ausserdem habe ich aktuell mein neues Food Diary Video auf Youtube hochgeladen, in dem Ihr sehen könnt, wie ich mich Low Carb ernähre. Ich habe Euch 7 Tage mein Essen mitgefilmt. Und einige Outtakes mit Film Pannen gibt es auch noch am Ende 😉

Habt noch einen schönen Tag.

Eure Sandra 

Kommentare

  1. Hi liebe Sandra,
    suuuuper lecker und nette Idee, es aus Gläsern zu löffeln. Habe es heute Abend gegessen, weil ich nicht bis morgen Früh warten wollte
    LG

    • Hi Tina 🙂
      Ja das ist ja toll, hihi, das hätte mir auch passieren können. Schön, dass es Dir geschmeckt hat.
      Ganz lieben Dank für Deine lieben Kommentare.
      Ich freu mich da sehr drüber.
      Liebe Grüße und einen schönen Abend noch <3
      Sandra

Kommentar verfassen