Pancakes ohne Mehl (Low Carb)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben 😀

ich habe für Euch eine weitere LOW CARB Früstücksidee ausprobiert, denn ich konnte irgendwann kein Rührei bzw. Omelett mehr sehen. Ich glaube die werde ich jetzt mal ab und an als Alternative machen. Aus dem Teig bekommt Ihr 6 kleine Pancakes, und Ihr benötigt auch keine speziellen Eiweisspulver oder ähnliches. Zutaten:

  • 2 Eier
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Xucker
  • 60 ml Sprudel

Zubereitung: Eier und Zucker mit dem Mixer ordentlich verquirlen und schaumig schlagen.  Nun das Wasser hinzugeben und weiter schlagen. Zum Schluss die Mandeln unterrühren und den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Pancakes in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Fett backen. Achtung, sie sind sehr schnell fertig und müssen schnell gewendet werden, da sie sonst anbrennen. Dazu, wer mag, nimmt sich einen Klecks Quark oder griechischen Joghurt dazu. 😀

Vielleicht habt Ihr ja Lust bekommen, die kleinen Pfannkuchen mal auszuprobieren 😀 Lasst es Euch gutgehen. Eure Sandra :-*

Kommentar verfassen