Reis Eintopf mit Mettwürstchen

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Eintopf Zeit, und heute habe ich einen leckeren, ganz simplen Reis Eintopf, mit ordentlich viel Einlage und herzhaften Mettwürstchen, also so richtig etwas zum Satt werden und Aufwärmen 🙂 Schön deftig darf es sein….

Zutaten:

  • 125 Reis (die Sorte ist egal, ich hatte einen Beutel Parboilded Reis)
  • 1, 5 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Möhren
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 große Handvoll Erbsen (meine waren TK-Erbsen)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Mettwürstchen, oder auch mehr 🙂

Zubereitung:

Möhren und Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden und in einem Topf in etwas Fett 3 Minuten anbraten. Reis hinzugeben und alles weitere 2 Minuten unter Rühren anbraten. Mit 1 Liter der Brühe aufgiessen und zum Kochen bringen, 1/2 Stunde mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Ab und zu Umrühren.

Dann Erbsen, klein geschnittene Mettwürstchen und den Rest der Brühe hinzugeben und weitere 20 Minuten bei leicht geöffnetem Deckel köcheln lassen.

Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig 🙂

Einfach, schnell und lecker….ein herrliches Schlecht-Wetter Essen, was fast jedem schmeckt 🙂

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

Eure Sandra <3

Kommentare

  1. Das Rezept sieht wirklich sehr lecker aus! Bei mir gab es heute auch Reis. Allerdings in Kombination mit einer Kokos-Chilli-Sauce und Putenbrust 🙂 PS: Toller Blog den du dir da aufgebaut hast 🙂 Viele Grüße, Mark und Lea von http://kuechenprinz.com

Kommentar verfassen