Kartoffelhälften aus dem Ofen

Standard

Hallo Ihr Lieben

heut gibts mal wieder ein super einfaches , aber trotzdem echt leckeres Rezept. Ich habe Euch Kartoffelhälften aus dem Ofen mitgebracht, die mit einer Creme aus Brunch Frischkäse, Zwiebel und Schinkenwürfel getoppt werden.

Die Kartoffelhälften werden dann mit dem Topping im Ofen überbacken und schmecken echt mega gut…

Zutaten:

  • 5-6 Kartoffeln (je nach Größe)
  • 100 g Frischkäse (Brunch, Sorte: Paprika Peperoni (Werbung selbstgekauft))
  • 100 g magere Schinkenwürfel
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • bisschen Schnittlauch oder Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln putzen und mit Schale in Salzwasser circa 30 Minuten kochen, bis sie fast gar sind.

Derweil die Zwiebel klein hacken, mit Brunch, Schinkenwürfeln, Öl, Schnittlauch und etwas Salz und Pfeffer vermengen und den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Kartoffeln abgießen, halbieren und in eine gefettete Form oder aufs Backblech setzen.

Kartoffelhälften aus dem Ofen

Das Topping darauf verteilen und für 15-20 Minuten in den Ofen geben.

Kartoffeln mit Brunch und Schinken

Lasst es Euch schmecken.

Liebe Grüße,

Sandra

Überbackene Kartoffeln schnell, einfach und lecker

Hinterlasse einen Kommentar

*

code