Paprika Pfirsich Salat

Standard

enthält Werbung

Hallöchen Ihr Lieben

heute habe ich Euch einen tollen, sommerlichen Salat mitgebracht, perfekt als Beilage zum Grillen, aber natürlich auch als Hauptspeise eine tolle Sache. Passend zum Sommer befinden sich im Salat schmackhafte Pfirsiche, Tomaten und bunte Paprika.

Hierzu machen wir ein würziges, leicht süssliches Dressing und geben dem Salat noch mit frischem Basilikum eine tolle Note. Ich habe noch Mozzarella mit hinein gegeben, da ich die Kombination sehr passend fand….

Sommerlicher Paprika Pfirsich Salat

Mit diesem Rezept bin ich wieder, neben ein paar anderen tollen Foodbloggern, die ich Euch weiter unten im Beitrag verlinke, Teil der ALDI SÜD Blogger Challenge, diesmal mit dem tollen Thema  “Sommerliche Grillsalate”

Alle Zutaten findet Ihr natürlich in den Filialen von ALDI SÜD, unter anderem habe ich hier auch die Sonnentomaten aus den eigens für ALDI SÜD angebauten Produkten verwendet. Kennt Ihr diese schon?

Das sind die “NATUR Lieblinge – kleine SCHÄTZE” , weitere Informationen findet Ihr direkt hier. Mit dabei sind zum Beispiel Premium Zitronen mit essbarer Schale, Premium Birnen, Premium Aprikosen und ab Ende Juni, das darf ich Euch schon mal verraten, wird es auch die Premium Nektarinen, Drillinge und Paraguayos geben….

Zutaten:

  • 200 g Premium Sonnentomaten
  • 3 Pfirsiche, alternativ Nektarinen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 gute Handvoll frisches Basilikum
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • 1 Kugel Mozzarella

Fürs Dressing:

  • 4 EL Olivenöl, 2 EL hellen Essig, 1 TL Honig, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Obst und Gemüse waschen. Paprika und Tomaten in Stücke schneiden, die Zwiebel fein hacken und Pfirsiche in feine Scheiben schneiden.

Der Mozzarella wird ebenfalls gewürfelt und das Basilikum könnt Ihr nach Belieben noch hacken.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

Die  Zutaten fürs Dressing gut miteinander vermengen und über den Paprika Pfirsich Salat geben. Alles gut durchmischen und gerne noch 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Rechtzeitig vor dem Servieren aus der Kühlung holen und schmecken lassen. Probiert diesen sommerlichen Salat unbedingt mal aus, uns hat er super gut geschmeckt und wir werden ihn sicherlich beim nächsten Grillen mit der Familie und Freunden servieren und sind schon ganz gespannt wie er ankommt.

Also, viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit 😉

Eure Sandra

Ein leckerer Salat zum Grillen mit Pfirsich und Paprika

Weitere “Sommerliche Grillsalate” findet Ihr aktuell bei meinen Foodblogger Kollegen, schaut gerne auch dort vorbei:

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von ALDI SÜD. Meine Meinung wurde zu keiner Zeit beeinflusst und auf den Text wurde ebenfalls kein Einfluss genommen. Ich danke ALDI SÜD herzlich für die gute Zusammenarbeit

Hinterlasse einen Kommentar