Vanillekipferln nach altem Rezept

Standard

Hallo Ihr Lieben ­čÖé heute habe ich ein feines Rezept f├╝r Euch f├╝r leckere Vanillekipferln…ich habe sie bei meiner lieben Tante Christel probiert und sofort das Rezept verlangt, weil ich sie schrecklich lecker fand. Eben habe ich sie dann selbst ausprobiert Zutaten (f├╝r ca. 45 St├╝ck):

  • 280 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 210 g Butter oder Margarine
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker

Zubereitung: Mehl, Zucker und Mandeln in einer Sch├╝ssel vermischen. Die Butter in Fl├Âckchen dazugeben. Mit den Knethaken vom Mixer gut verkneten. Anschlie├čend noch mit den H├Ąnden zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 1 Stunde in den K├╝hlschrank stellen und ruhen lassen. Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Aus dem Teig walnu├čgro├če Kugeln formen und dann zwischen den Handfl├Ąchen zu kleinen H├Ârnchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (ca. 20 St├╝ck pro Blech), dabei etwas Abstand halten. Die Pl├Ątzchen nun f├╝r 15 – 20 Minuten backen. ┬áAus dem Ofen holen und noch auf dem Blech lassen. Puderzucker und Vanillezucker vermengen. Damit mir die Pl├Ątzchen nicht auseinander brechen, habe ich sie nicht in der Zuckermischung gew├Ąlzt, sondern die Mischung ├╝ber die noch hei├čen Pl├Ątzchen gesiebt. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen und genie├čen ­čÖé Lasst sie Euch gut schmecken. Eure Sandra ­čÖé ┬á ┬á ┬á ┬á

Zubereitung der Kipferln als Video:

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=3vndVpggHZk[/embedyt]

Kommentare

    • Hey das freut mich sehr ­čÖé Vielen lieben Dank f├╝r Deinen netten Kommentar. Ich w├╝nsche Dir noch eine sch├Âne Adventszeit. Liebe Gr├╝├če, Sandra

  1. Danke, Dir auch. Hab’ schon einige von Deinen Rezepten probiert, waren immer alle suuuuper lecker und – wie beschrieben – super einfach. Als n├Ąchstes kommt der Nusszopf (absolut idiotensicher ­čÖé dran. Komm’ aber mit dem Essen nicht so schnell nach, deshalb probier’ ich den erst nach den Feiertagen ­čÖé Freu’ mich immer ├╝ber neue Rezepte von Dir ­čÖé W├╝nsch’ Dir nen sch├Ânen dritten Advent. Liebe Gr├╝├če

    • Dankesch├Ân ­čÖé
      Das machst Du richtig ­čśë Schlie├člich darf man ja nach den Feiertagen auch noch mal schlemmen ­čśë
      Ich w├╝nsche Dir noch eine sch├Âne Vorweihnachtszeit

Hinterlasse einen Kommentar