Würstchen Gulasch

Standard
Würstchen Gulasch ohne Fix

enthält Werbung/ Affiliate Link

Hallöchen Ihr Lieben

ich habe Euch heute mein Rezept für ein buntes Würstchen Gulasch ohne Fix Tüte mitgebracht. Ich habe das Würstchen Gulasch mit Grillwürschen gemacht, da ich noch welche eingefroren hatte. Gerne könnt Ihr aber auch Brat- oder Bockwürstchen verwenden oder aber die Wurstsorten mischen

Das Würstchen Gulasch ist übrigens auch eine perfekte Resteverwertung, wenn Ihr vom Grillen noch Würstchen übrig hab (wir kaufen meist zu viele davon )

Zutaten:

  • 4 Würstchen
  • 1 rote Paprika
  • 140 g Mais
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200-300 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Creme Legere
  • etwas Öl zum Anbraten

Gewürze:

  • 2 TL Paprika edelsüß, 1 TL Curry Pulver, 1 TL Knoblauch Pulver, 1 TL Chili Pulver oder Cayenne Pfeffer, Salz, Pfeffer, Prise Zucker
  • Empfehlung: zusätzlich 2 gehäufte TL Gulasch Gewürz von Just Spices. Für Just Spices habe ich eine Rabattcode für Euch, mit dem Ihr ein Gratis Gewürz erhaltet
Buntes Würstchengulasch ohne Fix Tüte

Buntes Würstchengulasch ohne Fix Tüte

Zubereitung:

Die Würstchen in Scheiben schneiden (etwa daumendick), die Zwiebel fein hacken und die Paprika in kleine Stückchen schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchen von allen Seiten anbraten mit der Zwiebel und der Paprika kurz anbraten.

Tomatenmark und Brühe hinzugeben, sowie die Gewürze und den Mais und alles auf kleiner Hitze circa 30 Minuten leicht köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

Am Ende gebt Ihr die Creme Legere hinzu und rührt sie gut ein. Ggf. nochmal mit den Gewürzen etwas abschmecken.

Fertig ist Euer leckeres Würstchengulasch.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Eure Sandra

Hinterlasse einen Kommentar