Sahnehering (geschummelt)

Standard
image

Freitags gibt es Fisch 🙂

Ihr Lieben,

es tut mir leid, auch wenn ich sonst NICHTS von Fertiggerichten halte, ich liebe den Geschmack von Bruckmann’s Sahnehering (den gab es schon als Kind) ;-), deswegen nehme ich ihn auch als Basis und deshalb nenne ich dieses Gericht auch

+++ Sahnehering (geschummelt) +++

Zutaten:

  • 1 große Dose Bruckmann Sahnehering
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 kleiner Becher Naturjoghurt
  • 100 ml Schlagsahne
  • 6 Matjesfilets
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 3 saure Gurken
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung:

Sahnehering und Matjesfilets in eine Schüssel füllen. Die Zwiebel, den Apfel und die sauren Gurken in kleine Stücke schneiden und hinzu geben. Joghurt, Sahne und saure Sahne untermengen. 2 EL Gurkenflüssigkeit und das Lorbeerblatt hinzugeben.
Alles gut verrühren und im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Dazu gibt es dann leckere Pellkartoffeln.

Mmmmmmmmmmm…. Ich liebe es 🙂

Verzeiht mir diese kleine und einmalige Schummelei bitte ganz schnell und habt ein tolles Wochenende,

Liebste Grüße,
Eure Sandra

Kommentar verfassen