Schäfchen Muffins

Standard
thumb_IMG_3465_1024

Hey Ihr Lieben 

es ist zwar nicht Ostern, aber dennoch möchte ich Euch heute meine kleinen Schäfchen Muffins vorstellen.

Innen befindet sich ein saftiger Schokomuffin mit Schokostücken und das Topping besteht aus einer Frischkäse-Buttercreme. Zum Verzieren habe ich Mini Marshmallows und Marzipan verwendet.

Zutaten:

Für die Creme:

  • 100 g weiche Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 400 g Frischkäse Natur

Für die Deko:

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 24 Zuckeraugen, Smarties, Schokoschrift, Lebensmittelstift oder ähnliches
  • 1 Tüte Mini Marshmallows, ca. 150 g

Zubereitung:

Die Muffins nach Rezept zubereiten und vollständig abkühlen lassen.

thumb_IMG_3449_1024

Für das Topping die weiche Butter zusammen mit dem Puderzucker mit dem Mixer schaumig schlagen, dann den Frischkäse kurz mit dem Mixer unterrühren. Kalt stellen.

thumb_IMG_3451_1024

Für die Deko aus der Marzipanrohmasse 12 Kugeln formen, diese dann zu länglichen Köpfen formen und etwas platt drücken. Mit einem spitzen Messer die Ohren zuschneiden und mit einem Zahnstocher die Nasenlöcher „gravieren“. Nun die Zuckeraugen oder eine Alternative drauf setzen und andrücken.

thumb_IMG_3447_1024

Jetzt gehts ans Dekorieren. Dafür auf jeden Muffin einen gehäuften EL von der Creme geben und diese wie einen Hügel verstreichen.

thumb_IMG_3453_1024_bearbeitet-1

Mit den Minimarshmallows und den Marzipanköpfen verzieren. Diese leicht in die Creme drücken.
thumb_IMG_3452_1024_bearbeitet-1

Damit alles etwas fest wird und gut hält, solltet Ihr die Schäfchen Muffins bis zum Verzehr für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Sandra 

thumb_IMG_3462_1024

Kommentare

    • Hallo Heidi,
      vielen lieben Dank. Ich hoffe, Du bekommst die Mini Marshmallows noch auf die Schnelle. Happy Birthday an Deine Tochter und viel Spaß beim Feier und Überraschen 🙂
      Sandra <3

Kommentar verfassen