schnelle Spaghetti Bolognese

Standard
schnelle Spaghetti Bolognese

Hallo Ihr Lieben

So mache ich immer meine „schnelle“ Bolo nach einem nachgebauten Tütchen. Die Sauce reicht locker für 500 g Spaghetti.

Zutaten:

  • 500 g Rinderhack
  • 1Zwiebel fein gehackt
  • 100 g Möhren fein gewürfelt
  • 100 g Staudensellerie fein gewürfelt
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 400 ml Rinderbrühe
  • 250 ml Rotwein
  • 1 kleiner Schuss Milch
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • Je 1 TL Salz, Zucker, Oregano, Basilikum
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig braten und würzen, Zwiebeln, Möhren und Sellerie hinzugeben und 10 Minuten auf kleiner Stufe mit anschwitzen, dann den Knoblauch und das Tomatenmark unterrühren.

Mit dem Wein ablöschen und diesen nahezu komplett einköcheln lassen, dann die Rinderbrühe, die gehackten Tomaten und die Lorbeerblätter einrühren und das ganze bei kleiner Hitze etwa 1 Stunde offen köcheln lassen. Am Ende noch den Schuss Milch einrühren und abschmecken.

Die Lorbeerblätter entfernen und dann ist diese leckere Bolognese fertig.

Spaghetti oder die Nudeln Eurer Wahl dazu kochen und guten Appetit!

Eure Sandra

schnelle Spaghetti Bolognese

schnelle Spaghetti Bolognese

1 Kommentar

  1. Pingback: blote tieten

Hinterlasse einen Kommentar